Metall – keramik Kronen

Metall – keramik Kronen und Brücken sind seit vielen Jahrzehnten Standard in der ästhetischen Zahnmedizin. Ihre Entwicklung steigt immer, ausgehend von den ersten Legierungen aus Gold bis zu gegenwärtigen modernisierten Legierungen aus Gold.
Wir machen sie auf:

  • Edellegierungen
  • Basislegierungen

Folgende Keramikmaterialien werden verwendet:

  • VITA MASTER
  • VM 13
  • VM 15

Implantate

Das Implantat ist ein künstlicher Ersatz, der die Zahnwurzel ersetzt und in der Zahnprothetik zum Ersetzen des einen Zahns oder der Gruppen von Zähnen verwendet wird. Das akzeptabelste und erfolgreichste Implantat ist dasjenige, das in den Knochen eingebaut wird. Wir verwenden Materialien von Firmen Straumann, Nobel Biocare, Bredent, Intec, Alpha Bio …

Zahnersätze

Teilskelettersatz

Konvenzioneller maximal reduzierter einstückiger gegossener Teilzahnersatz, dessen Grundlage das Metall bildet, retiniert und stabilisiert mit gegossenen Haken. Sie werden aus Remanium hergestellt.

Teilplattenprothese

Dieses einfachste prothetische und therapeutsche Mittel ersetzt verlorene Zähne und resorbierten Teil des Alveolarfortsatzes, so dass oklusale Beziehungen wiederhergestellt und die Funktionen des stomatognathen Systems normalisisert werden.

Totalprothesen

13
Wir bemühen uns, dass eine Totalprothese viel mehr als eine einfache mechanische Substitution von verlorenen Geweben ist. Sie sollte sich an andere Teilen des stomatognathen Systems harmonisch anpassen und die Rückgewinnung seiner verschlechterten Funktionen ermöglichen.
Sie werden von hochwertigen Materialien hergestellt:

  • triplex hot
  • künstliche Zähne – Vita MFT, Candulor …

Metallfreie Keramik – Keramikkronen

Metallfreie Keramikkronen haben große Vorteile im Vergleich zu Metall-keramik Systemen, wegen ihrer Biokompatibilität, Funktionalität und ästhetischen Eigenschaften. Außer des natürlichen Aussehens sind sie gegen den Zahnbelag widerstandsfähiger und es besteht keine Gefahr von Korrosionaprozessen.
Wir benutzen VM 9 – Ausfertigung VENIRA, INLAY, ONLAY, aus Presskeramik – PM VM 9

Wichtige Elemente

Als besonders interessnt würden wir Teilmodelgussprothesen mit Anhängen und Teleskop-Teilprothesen erwähnen. Anhänge – präzise Bindungselemente dienen zur Verbindung der fixen Prothese und mobiler Teilprothese und bieten maximale funktionelle und ästhetische Effekte.
Anhänge, die in unserer Technik verwendet werden:

  • CEKA
  • BREDENT
  • SERVO DENTAL

Doppel-Kronen

Ein besonders entwickeltes System von Bindungselementen der Teilprothese, wobei die Innenhülse eine zweckmäßige Form und Außenhülse die Form der Krone hat.
Doppel-Teleskopkronen
Doppel-Konuskronen

Zweckmäßige Kronen

Am meisten indizierte Ersatzteile, die mit ihren fräsierten Oberflächen die komplementären Elemente des Zahnersatzes akzeptieren und mit ihnen eine morphologische und funktionelle Einheit bilden.

Sie können folgenderweise formiert werden:

  • Führungsebenen
  • Kronen mit approximalen Verlängerungen
  • Ebenen für okklusale Lehnen
  • Zweckmäßige Teilkronen
  • Angemessene gingivale Hinterschneidugen

Dienstleistungen Gießen und Fräsen

Gießen: Wir verfügen über eins der modernsten Induktionsgeräte zum Gießen, „Manfredi“ Centuri D. Wir gißen Edel- und Basislegierungen.
Fräsen: Zum Fräsen von Wachs- und Metallobjekten verwenden wir Fräsmaschine „NOUVAG“ AF 30.

Kombinierte Arbeit

122 Total Views 1 Views Today